Lernen, NEIN zu sagen | #1081

Lernen, NEIN zu sagen ist der erste Schritt zur Freiheit. Sei mutig und probiere es aus. Es ist ein JA zu dir! ➥ So geht’s!

Inhalt:

1. Warum sagen wir JA obwohl wir NEIN fühlen?
2. Was passiert bei zu viel JA sagen?
3. Wann und warum solltest du NEIN sagen?
4. So klappt das NEIN sagen!

Jetzt reinhören und ausprobieren!

NEIN sagen lernen, kannst du auch mit der REICH Methode®. Jetzt kostenfrei testen: https://die-reich-methode.com/starterpaket/

Folge mir und meinem Bully gerne auf Instagram:
➥ https://www.instagram.com/richi_on_t4our/
➥ @richi_on_t4our

HERZlich REICHe Grüße
Dein Thomas Reich

*****************************************

Melde Dich gerne bei mir. Für ein Erstgespräch schreibe ich Dir keine Rechnung.

📞 Tel: +49 171 49 49 222

 WhatsApp: +491714949222

📧 E-Mail: thomas@thomas-reich.com

>> Podcast abonnieren <<

Mehr Impulse zum Thema…

Teste unverbindlich
Die Reich Methode®

Kostenlos | Endet automatisch

  • Zugang zu allen Lerninhalten
  • Teilnahmelink für Community-Calls
  • Inklusive Hörbuch von Thomas REICH

Inhalt - Lernen, NEIN zu sagen | #1081

Blog | Podcast Selbstwert

Lernen, NEIN zu sagen

Die Fähigkeit das Wort NEIN auszusprechen, ist der erste Schritt zur Freiheit.

Genau so, wird es oft gesagt oder zitiert.

Wir denken zu oft, dass wir bei einem Nein sofort Ablehnung von der Person bekommen, zu der wir nein sagen. Das ist jedoch gar nicht so.

Es ist auch nicht purer Egoismus, wie viele denken.

Wer nein sagen kann ist selbstbewusst und zeigt das mit einen klaren nein.

Sagst Du zu oft immer wieder ja.

  • Ja klar mach ich.
  • Ja klar erledige ich das für Dich.
  • Ja klar ist doch kein Thema.
  • Ja natürlich es ist mir eine Ehre.
  • Ja klar, jetzt gleich, selbstverständlich.

Du kennst sicher genug Situationen.

Was passiert beim JA sagen?

Doch was passiert in 8 von 10 Fällen, nachdem Du wieder einmal ja gesagt hast?

  • Genau, Du bereust es.
  • Du ärgerst Dich.
  • Denn Du wolltest innerlich und äußerlich nein sagen.
  • Hast es allerdings nicht geschafft.
  • Da Du der anderen Person nicht vor den Kopf stoßen wolltest.
  • Du hattest oft Schuldgefühle, ein schlechtes Gewissen und dachtest, dass wird bestimmt noch Konsequenzen für mich haben, negative.

…und was ist wirklich passiert? Meistens hat sich das alles in Luft aufgelöst.

Lernen, nein zu sagen, ist wichtiger denn je im Leben.

  • Nein sagen, wenn es Dein Leben beeinträchtigt.
  • Nein sagen, wenn es Schwachsinn ist, was man da von Dir verlangt.
  • Nein sagen, wenn es übergriffig ist.
  • Nein sagen, wenn es Dir oder anderen Menschen schadet.
  • Nein sagen, ist wirklich ein Schritt zur Freiheit.

Vor 8 Jahren habe ich nein gesagt.

Nein zu einem eigenen Auto. Nachdem ich kurz hintereinander Motorschäden hatte habe ich nein gesagt. Es fiel mir ganz leicht.
3 Jahre wollte ich eine Pause machen, 8 Jahre sind daraus geworden. Es klappte gut. Denn wir sind vor 8 Jahren auch nach Hamburg gezogen, wo Du Dir an fast jeder Straßenecke ein Auto mieten kannst. Für größere Strecken hatte ich dann immer was gemietet bei Avis.

Nun haben sie die Zeiten wieder einmal verändert. Avis bekommen ihr Business seit Corona nicht mehr so hin wie vorher, alles wurde immer komplizierter. Mit der Bahn reisen ist für mich der blanke Horror und Flugreisen machen auch keinen Spaß mehr.

Kurzum habe ich dazu jetzt nein gesagt … und um meine persönliche Freiheit auszuleben, habe ich mir nach 8 Jahren Pause wieder ein Auto zugelegt.

Meine Überlegungen gingen zum Maserati. Ich mag Maserati wirklich, doch ihn dann zu haben macht für mich keinen Sinn. Nochmal ein altes 900er SAAB Cabrio kam in die Auswahl, ein Fiat 124 Spider und ein Bulli.

Dann habe ich einen PLD-Check gemacht. Habe also meine intrinsische Motivation mit dem jeweiligen Auto abgeglichen und gewonnen hat klar der Bulli. Damit bediene ich die meisten meiner PLD´s.

Ein geniales Tool die PLDs um blitzschnell klare Entscheidungen zu treffen.

Teste unverbindlich
Die Reich Methode®

Kostenlos | Endet automatisch

  • Zugang zu allen Lerninhalten
  • Teilnahmelink für Community-Calls
  • Inklusive Hörbuch von Thomas REICH

Eine Methode NEIN zu sagen

Nun geht’s bei Dir wahrscheinlich nicht um das Nein zur deutschen Bahn oder zum Flug nach, wohin auch immer. Es mag viel alltäglicher sein. Daher hier für Dich eine ganz einfache Methode, endlich ganz selbstbewusst nein zu sagen.

…und damit sagst Du dann gleichzeitig JA zu Dir selbst.

Egal mit was für einer Frage jemand auf Dich zukommt.

Wenn Du klar den ersten Impuls hast, als Antwort NEIN zu sagen.

Dann im 2. Impuls allerdings ein zögern kommt, nutze folgenden Satz.

Nehmen wir als Beispiel, die Frage:

„Kannst Du mir morgen Deinen Bulli leihen? Ich muss da was Großes transportieren.“

Deine Antwort ist, am besten noch mit klarer Stimme:

1. Teil Deiner Antwort: „Nein, tut mit Leid, ich brauche ihn selbst. Du wirst eine andere Lösung finden.“

2. Teil Deiner Antwort: „Sag mal, hat sich der Felix nicht auch letztens ein größeres Auto gekauft?“

Der 2. Teil dient dazu, den Fragesteller abzulenken. Es geht dann darum was mit Felix ist. Hat er ein größeres Auto oder nicht.

Du bist dann nicht mehr der Mittelpunkt.

Probiere es aus, es funktioniert.

Nein sagen auf den Punkt

  • Die Fähigkeit das Wort NEIN auszusprechen, ist der erste Schritt zur Freiheit.
  • Wenn Du Nein sagst ist es en JA zu Dir.
  • Folge gerne meinem Bulli und mir auf Instagram: @RICHI on T4our

Den Link findest Du in den Shownotes.

Kannst Du natürlich auch nein zu sagen 😉

Das war, ist und bleibt – ja wirklich – Thomas REICH.

Die neusten Podcasts

Immer alles besser wissen
Podcast Selbstwert

Immer alles besser wissen | #1100

Immer alles besser wissen … Solche Menschen oder Situationen kennen wir alle. So reagierst du souverän ohne Diskussion. Inhalt: Zeit- und Energiefresser Die Gründe der

Weiterlesen »