Ich bin Dir nicht wichtig | #1032

Ich bin Dir nicht wichtig! Manchmal heißt es in dieser Situation Loslassen, doch oft weiß der Andere gar nichts von Deinen Gefühlen.

FÜR DEINE ENERGIE:
👉 Teile Deine Gefühle mit, ohne Vorwürfe.
👉 Sag konkret, was Du Dir wünschst.
👉 Nimm Dich selbst nicht so wichtig.

Egal ob man es sagt oder zu hören bekommt, es fühlt sich immer blöd an. Es lohnt sich darüber zu sprechen bevor die Vorwürfe zu groß werden.

Wichtig sein macht glücklich!

🍀 Für noch mehr Glück gibt es das Glückspaket: https://die-reich-methode.com/zum-glueckspaket/

HERZlich REICHe Grüße
Dein Thomas REICH

*****************************************

Melde Dich gerne bei mir. Für ein Erstgespräch schreibe ich Dir keine Rechnung.

📞 Tel: +49 171 49 49 222

💚 Whatsapp: +491714949222

📧 E-Mail: thomas@thomas-reich.com

>> Podcast abonnieren <<

Mehr Impulse zum Thema…

Teste unverbindlich
Die Reich Methode®

Kostenlos | Endet automatisch

  • Zugang zu allen Lerninhalten
  • Teilnahmelink für Community-Calls
  • Inklusive Hörbuch von Thomas REICH

Inhalt - Ich bin Dir nicht wichtig | #1032

Lesen statt hören

Ich bin Dir nicht wichtig

Ausgeschlossen, nicht ernst genommen und nun kommt:
„Ich bin Dir nicht wichtig“, was für eine Woche, diese Woche.

Wer hat Dir den Satz: „Ich bin Dir nicht wichtig“ schon mal gesagt oder sogar an den Kopf geknallt?
Kannst Du Dich erinnern?
Na komm, welche Beziehung war es?

Was haben diese Worte ausgelöst?

  • Gute Gefühle, gute Gedanken?
  • …oder war Deine Antwort einfach: „Stimmt.“

Das wir alle Anerkennung wollen, hatten wir diese Woche schon. Ist es auch der Wunsch oder manchmal schon der Schrei nach Anerkennung, nach ernstgenommen werden, nach nicht ausgeschlossen zu sein?

Was ich seit vielen Jahren beobachte, ist, dass Menschen sich selbst nicht wichtig genug nehmen.

Dass sie jemanden anderen glücklich machen wollen, anstatt sich selbst.

Macht das Sinn?

Bringt das mehr Glück und Freude ins Leben? Die einen sagen so, die anderen so.

„Ich bin Dir nicht wichtig.“

Fünf Worte, die jede Situation in einer Sekunde zum Alptraum machen kann.

Wir fühlen uns vernachlässigt wenn wir es ansprechen, es fühlt sich blöd an wenn wir es hören.

Doch wie kommt es überhaupt dazu?
Was in einer Partnerschaft schief gelaufen, wenn diese Worte fallen?
Es ist ganz einfach, wie immer.

Es fand kein gemeinsames Gespräch statt, VOR den fünf Worten.

Damit meine ich, wie soll der andere wissen, was Du Dir von ihm wünschst, wenn Du es nicht aussprichst?
Wenn Du an der Eisdiele stehst, nicht sagst was Du willst, brauchst Du dem freundlich Eisverkäufer oder Eisverkäuferin nicht an den Kopf werfen:
“Ich bin Dir nicht wichtig.“

Wenn Du willst, dass jemand, wer immer es ist, Dich wichtig nimmt, dann sage es der Person. Tust Du das nicht, ist es wie ein 6er im Lotto.
Du kannst mal Glück haben, dass Dich jemand volle Kanne wichtig nimmt.

Doch meistens ist das nicht der Fall.

Ändere Dein Verhalten

  • Ändere Dein Verhalten, denke nicht nur das jemand Dich wichtig nehmen soll, sage es auch ganz ehrlich.
  • Mache es allerdings konkret, also sage was Du wirklich damit meinst, was es für Dich bedeutet. Sonst bringt Dir als Bsp. Dein Partner demnächst ein Eis mit und Du sagst: „Ich bin Dir nicht wichtig. Ich mag kein Eis. Ich wollte Blumen.“
  • Nimm Dich selbst nicht so wichtig, dass entspannt auch viele Situationen im Leben.

…sag mal wann nimmst Du denn das Lernpaket „Glücklich werden“ wichtig? Deine Anmeldung habe ich noch nicht gesehen … darf ja wohl nicht wahr sein.

Das war, ist und bleibt, der sich jetzt ein Eis gönnt, Thomas Reich

Teste unverbindlich
Die Reich Methode®

Kostenlos | Endet automatisch

  • Zugang zu allen Lerninhalten
  • Teilnahmelink für Community-Calls
  • Inklusive Hörbuch von Thomas REICH

Die neusten Podcasts