Hat Glück haben etwas mit Erfolg zu tun? (#935)

Hat Glück haben etwas mit Erfolg zu tun
Bild von caro_oe92 auf Pixabay

Glück haben. Ist das wichtig für meinen Erfolg? Bestimme Dein Schicksal lieber selbst. ➥ Hier erfährst Du wie das klappt, auch ohne Glück.

➤ Du lernst:

  • Vertraue nicht auf Zufall oder Schicksal.
  • Vertraue auf deine intrinsische Motivation.
  • So geht Erfolg auch ohne Glück.

In diesem Sinne wünsche ich dir heute mal kein Glück 😉
Dein Thomas Reich

Intrinsische Motivation durch deine PLD-Analyse kennenlernen: https://die-reich-methode.com/online-coaching/pld-analyse/

Hier geht’s zur REICH Methode: https://die-reich-methode.com/

Mehr über mich, Thomas Reich: https://thomas-reich.com/

>> Podcast abonnieren <<

Mehr Impulse zum Thema…

Hat Glück haben etwas mit Erfolg zu tun? (#935)

Lesen statt hören

Hat Glück haben etwas mit Erfolg zu tun?

Moin aus Hamburg! Hier ist der Thomas!

Lotta sagte gerade zu mir:

“Papa, ich schreibe heute in der 2. Stunde Musik, Du kannst mir viel Glück wünschen.”

Da dachte ich, dass sie gar kein Glück braucht.

Erfolg durch Glück, Zufall oder Schicksal?

“Also mal ehrlich bedeutet Glück haben, dass wenn wir einfach hoffen Glück zu haben, es auch bekommen?”

Bedeutet es, dass das Schicksal darüber entscheidet, ob es Glück oder Zufall ist, in Musik gut abzuschneiden? Glück klingt erstmal schön und jemanden Glück zu wünschen klingt ja auch sehr schmeichelhaft.

Doch was sind wirklich die Faktoren, was macht den Unterschied aus, um wirklich in Musik oder jeder anderen Sache, das zu erreichen, was wir erreichen wollen?

Es ist wie immer ganz einfach!

Beispiel: Musik-Klausur

Je nachdem wie wir intrinsisch ticken, ob wir Wissendrang oder Pragmatismus haben, fällt es uns leichter oder schwerer zu lernen.

“Menschen mit einem hohen Wissensdrang können Wissen aus Büchern gut aufnehmen. Das fällt ihnen leicht.”

Dinge jedoch praktisch auszuführen, fällt ihnen dagegen schwerer, besser gesagt sie haben gar keine Energie dafür.

“Menschen mit hohem Pragmatismus, können Dinge praktisch gut erledigen. Sie brauchen was zum Anfassen oder direkt Umsetzen.”

Wenn sie nur aus Büchern lernen sollen, verschwindet ihre Energie.

Hier zeigt sich schon wieder einmal der Vorteil, seine intrinsischen Motivatoren wirklich zu kennen.

Bist du intrinsisch motiviert?

Wer seine PLDs noch nicht kennt, kann folgendes tun: Vor allem sollten Kinder und Jugendliche in der Schule darüber mit ihren Lehren reden, um mit mehr Spaß durch die Schulzeit zu kommen.

Spüre mal in Dich rein, spüre mal was Dein Erster Impuls ist bei der Frage:

“Was macht Dir mehr Freude, dass Nachdenken oder das Machen?”

“Was ist Dir lieber, etwas selbst zu erschaffen oder zu entdecken?”

  • Wenn es Nachdenken und entdecken ist, bist Du eher der Typ mit dem Wissensdrang.
  • Wenn es Machen und erschaffen ist, bist Du eher der Typ mit dem Pragmatismus.
  • Sollten Dir alle antworten gefallen, hast Du wohl beides in Dir und bist ambivalent.

Erfolg geht auch ohne Glück

“Eine gute Note in der Klausur zu schreiben hat nix mit Glück und Schicksal zu tun.”

Die Faktoren für eine gute Note sind:

  • Deine inneren Antreiber, die intrinsische Motivation,
  • Deine Vorbereitung,
  • Deine Klarheit welches Ziel, welche Note Du in der Klausur erreichen willst
  • und wie sehr Du Deinen Fokus halten kannst.

Lerne also so, wie es zu Dir passt.

  • Egal ob es eine Klausur in der Schule ist,
  • eine Vorbereitung für eine Präsentation in Deinem Job
  • oder ein Verkaufsgespräch das Du führen willst, in Deinem Business.

“Wer wirklich weiß wie er tickt, hat die Chance in seine persönliche Bestform zu kommen.”

In den Shownotes, findest Du einen Link und 3 wunderbare Möglichkeiten, Deine PLD´s kennenzulernen.

So bestimmst Du und nicht das Schicksal

Damit das Schicksal jetzt nicht an Deine Tür klopft, hier die wichtigsten Faktoren, nochmal auf dem Punkt:

  • Finde heraus wie Du wirklich tickst.
  • Bereite Dich immer auf Deine persönliche Art und Weise vor, egal wofür. Ohne Vorbereitung gibt es kein Glück.
  • Was ist Dein Ziel, was willst Du erreichen?
  • Halte Deinen Fokus auf die eine Sache.

Wenn Du auf nichts von dem Lust hast. Viel Glück!

Du hast meinen Podcast heute zum 1. Mal gehört, das ist kein Schicksal oder Glück, das ist ein Zeichen für Dich, endlich in Deine persönliche Bestform zu kommen.

Also gerne abonnieren, damit wir den Montag, den Mittwoch und den Freitag gemeinsam verbringen.

Alles über die REICH Methode findest Du in den Shownotes, mit einem Klick bist Du mittendrin.

Das war ist und bleibt, Thomas Reich

Meine neuesten Coaching Impulse für DICH

1x pro Woche direkt in deinem digitalen Briefkasten

Deine E-Mail-Adresse wird ausschließlich dazu verwendet, Dir unseren Newsletter und Informationen über die Aktivitäten von “Die REICH Methode” zuzusenden. Du kannst Dich jederzeit über den im Newsletter enthaltenen Link abmelden.

Der Podcast zum Thema

Alle nur Ausreden
ErfolgREICH

Alles nur Ausreden (#932)

Alles nur Ausreden. Erfahre warum billige Ausreden teuer sind und wie du ab sofort Verantwortung für ♥ Dein Leben ♥ übernimmst. ➥ Du lernst: Darum

Weiterlesen »