Geld sparen oder vermehren? Du hast die Wahl – #956

Geld sparen oder vermehren
Photo by Fabian Blank on Unsplash

Geld sparen oder vermehren? Du entscheidest. ➥ Ich erzähle dir heute, was passiert, wenn Du nur ans Sparen denkst.

➤ Du lernst:

  • Sparbücher bringen nichts.
  • Lege Dir einen Heuhaufen an.
  • So vermehrst Du Dein Geld.

Also ich war geschockt. Höre gern selber rein, wenn Du wissen willst, warum.

HERZlich REICHe Grüße
Dein Thomas REICH

>> Podcast abonnieren <<

Mehr Impulse zum Thema…

Geld sparen oder vermehren? Du hast die Wahl – #956

Lesen statt hören

Geld sparen oder vermehren? Du hast die Wahl.

Moin aus Hamburg! Hier ist der Thomas!

Diese Woche hatte ich ein REICHlich spannendes Erlebnis.
Ich war so geschockt das ich dreimal hingucken musste, ob das wirklich wahr sein kann.
…und es war tatsächlich wahr, ich war in der Realität der Hamburger Sparkasse angekommen.

Am Ende dieses Podcasts gebe ich Dir eine kleine Empfehlung, Du solltest also etwas Geduld haben.

Was war geschehen, dass ich so geschockt war…

Die Mietkaution

Im Sommer 2019 bezogen wir über unserer privaten Wohnung, den sogenannten Strandweg HOCH 2. Die Entscheidung dazu fiel im Dezember 2018.

Wir wollten mehr Platz und hatten Ideen mit ein paar neuen Coachingformaten.

Seit 2012 hatte ich schon den Daniel – Nachnamen lasse ich hier weg – an meiner Seite. Er lernte alles von mir in Sachen Coaching, profitierte für sich und sein Leben. Wir hatten eine gute Zeit und wollten nun mehr Wachstum für “Die REICH Methode – Deine persönliche Bestform®“.

Also war die Möglichkeit aus damaliger Sicht wirklich gut direkt über uns, einzuziehen.

Es ist immer noch so, dass wenn eine Wohnung gemietet wird, eine Mietkaution hinterlegt wird.

Halt Dich fest, dass wird auf ein klassischen Sparbuch gepackt.

Mir war damals schon klar das es kein wirkliches Vermehren der eingezahlten Summe wird.

Also Rendite eher gering bis niedrig.

Somit hatte ich die Vermieterin schon mal runtergehandelt um nicht ihre verlangte Kaution zu zahlen, sondern „nur“ 4.000 €. Das war im Juni 2019. Die Vermieterin bestimmte für das Sparbuch die Hamburger Sparkasse, abgekürzt HASPA genannt. Da bin ich kein Kunde.

Schnitt.

  • Wie sind im November 2021, 30 Monate nach der Einzahlung auf ein SPARBUCH.
  • Wir haben im Sommer 2021 entschieden, den Strandweg HOCH 2 wieder aufzulösen.

Denn Daniel hat sich vom Acker gemacht, einen Scherbenhaufen angerichtet und für nichts die Verantwortung übernommen. Kann passieren im Leben, bin ich fast drüber weg.

  • Wir haben also gemerkt, das unsere Investition in den Strandweg HOCH 2 grundsätzlich gut war, die Rendite lässt sich sehen – ich meine hier nicht das Sparbuch, zu dem Schock komme ich gleich – doch langfristig gesehen, brauchen wir den Strandweg HOCH 2 nicht mehr.
  • Ein glücklicher Nachmieter ist schon eingezogen.
  • Ich also mit dem Sparbuch zur HASPA geradelt.

Meine Vorfreude war die, mit Maria von den Zinsen, einfach richtig lecker essen zu gehen.

Bei unserem Lieblingsitaliener in Blankenese. Ich war sicher, da ist auch noch ein lecker Rotwein aus der Toskana mit drin. Okay, dass ich das Essen für Lotta noch dazu zahle, war mir schon klar. Es sollte ein schöner Abschluss werden, ich hatte schon fast den Tisch bestellt.

Das Sparbuch

Doch dann – nach einem Aufwand den ich hier nicht vertiefen will, sonst will mich noch die HASPA verklagen – schob die Dame bei der Spasskasse, das Sparbuch in ein Gerät, so das der aktuelle Wert in das Buch gedruckt wird.

Ich fühlte mich zurückversetzt in Jahr 1980 wo ich zum Weltspartag mal ein neues Sparschwein bekommen habe. Digitalisierung wo hast Du Dich versteckt.

Was noch kurios war, ich hatte meine Maske absichtlich bis unter die Augen geschoben, eine Sonnenbrille auf und wurde NICHT verhaftet, niemand drückte den roten Alarmknopf. Noch vor 2 Jahren, hätte ich das Blaulicht der Streife gehört.

Nun gut, komme ich zum Finale.

Die Rendite

Das Buch rattert aus dem Gerät, die Dame – sie tat ihr Bestes – lächelte mich gequält an und sagte:

„Herr REICH bitte schon, sie haben Plus gemacht.“

  • Ich hatte schon die Nummer gewählt beim Italiener,
  • ich schmeckte schon die Pasta mit den Trüffeln,
  • der Rotwein fing schon an seine Wirkung zu zeigen.
  • Ich war im RENDITE-Himmel angekommen.

“Leck mich am Arsch”, sagte ich so, dass es alle hören konnten.

Das ist ja unglaublich, der Wahnsinn, damit habe ich ja gar nicht gerechnet.
Boah, was soll ich damit denn jetzt machen. Ich bin völlig sprachlos.

DANKE liebe HASPA, ich werde ich das NIE vergessen.

Jetzt fahr rechts ran falls Du Auto fährst, stell die Kaffeetasse ab, wenn Du eine in der Hand hast und setz Dich wenn Du stehst.

Es gab, in Worten: 19 Cent Zinsen.

19 Cent, ich dreh durch. Nach 30 Monaten auf blanke saubere 4.000 €, 19 Cent. Ich wollte die Dame der HASPA küssen, doch die Maske…

Was verdammt nochmal bekomme ich für 19 Cent?

Ich habe das überprüft.
Ich gönne mir 19 Blatt DIN A4 Papier.

Wobei es gibt das immer nur im Set mit 500 Blatt, für 5 €.

Einzelne Blätter sind bestimmt teuer. ABBA, dass macht gar nichts.

Denn, die HASPA hat es geschafft, dass sie mir das Geld auf ein Konto meiner Wahl überwiesen haben. Irre, denn vor 30 Monaten war es nicht möglich dass ich Geld von meiner Bank auf ein Konto bei HASPA einzahlen konnte. Mit Geld vermehren hat das jedoch nicht wirklich was zu tun.

…und dann geschehen doch noch Wunder.

Das Geld war etwa 4 Stunden später auf meinem Konto UND es war mehr da als auf dem Sparbuch stand.

Die Dame bei der HASPA, hatte an ihrer Seite eine Auszubildende, die tippte fleißig die Daten in den Rechner für die Überweisung und sie machte einen Fehler. Wobei ich hoffe, dass sie jetzt nicht ihre Stelle verliert und Du mich nicht bei der HASPA anscheißt.

Sie haben mir statt 19 Cent 91 Cent überwiesen.

Wenn ich jetzt mein schönstes lächeln aufsetze, den Italiener um Mitleid und Gnade bitte, wir er möglicherweise sagen: “L’espresso è offerto dalla casa”. Was so viel heißt wie: Der Espresso geht auf’s Haus. Ich würde weinen vor Glück und die 91 Cent in die Trinkgeldschublade werfen.

So nun, noch was zum Thema:

Sparen oder vermehren?

  • Willst Du sparen: HASPA
  • Willst Du vermehren: brauchst Du eine Heuhaufen.

Den habe ich auch und der bekommt jeden Tag mehr Heu produziert.

Wahre Rendite sauber in Aktien investiert.

Eine wahre Geldanlage die langfristig Geld bringt so das ich dem Italiener sein Restaurant abkaufen könnte, wenn ich denn wollte.

Die meisten Menschen suchen die Stecknadel, die in einem Heuhaufen steckt. Kannst Du auch machen, viel Spaß bei der Suche. Ich habe den ganzen Heuhaufen bekommen, da lehne ich mich entspannt zurück und freue mich einfach nur über das Wachstum.

So geht Vermehren

  • Du hast immer die Wahl, auch wer Dein Geschäftspartner ist.
  • Sparen macht arm.
  • Wissen schafft Geld.
  • Heuhaufen merk Dir einfach nur Heuhaufen.
Das war ist und bleibt, Renditestark, Thomas Reich

Meine neuesten Coaching Impulse für DICH

1x pro Woche direkt in deinem digitalen Briefkasten

Deine E-Mail-Adresse wird ausschließlich dazu verwendet, Dir unseren Newsletter und Informationen über die Aktivitäten von “Die REICH Methode” zuzusenden. Du kannst Dich jederzeit über den im Newsletter enthaltenen Link abmelden.

Der Podcast zum Thema