Bevor ich sterbe, möchte ich… | #982

Bevor ich sterbe, möchte ich… Ein Kunstprojekt regt zum Nachdenken an. Das Leben ist zum Leben da. ➥ Nutze es!

DU LERNST
👉 Manchmal geht es um die kleinen Dinge.
👉 Das Leben ist zum Leben da.
👉 So bekommst Du Klarheit für Dein Leben.

Wie vervollständigst Du den Satz. Und soll es beim Möchten und Wünschen bleiben?

Wenn Du mehr willst:

HERZlich REICHe Grüße
Dein Thomas REICH

>> Podcast abonnieren <<

Mehr Impulse zum Thema…

Teste unverbindlich
Die Reich Methode®

Kostenlos | Endet automatisch

  • Zugang zu allen Lerninhalten
  • Teilnahmelink für Community-Calls
  • Inklusive Hörbuch von Thomas REICH

Inhalt - Bevor ich sterbe, möchte ich… | #982

Lesen statt hören!

Bevor ich sterbe, möchte ich...

Hast Du diesen Satz schon einmal vervollständigt?

Der Tod ist in der Regel für uns ein Thema das wir ausblenden, jedenfalls so lange wie es uns gut geht und wir gesund sind.

Über den Tod sprechen wir nicht gerne, warum auch, wir leben ja.

In einem Vortrag hatte ich mal darüber gesprochen, dass wir im Leben nichts müssen.

Ein Zuhörer im Saal sagte:

  • „Doch eines müssen wir“

Ich fragte: „Was denn?“

  • „Sterben“ sagte er.

Ich: „Nein, wir müssen nicht sterben.“

  • „Doch müssen wir.“

„Nein, …wir werden sterben.”

Der eine früher der andere später.

“Sterben ist kein Müssen“.

Kleine Wünsche zum Schluss

Meine Frau Maria, ist ehrenamtliche im Hospiz hier in Blankenese tätig. Sie hat den Tod jede Woche vor Augen.

Wenn die Menschen im Hospiz sind, dann sind die Wünsche sehr klein, dennoch extrem wichtig.

Eine Frau war kurz vor Weihnachten ganz verzweifelt. Sie hatte die Sorge, dass ihr Wecker über die Feiertage stehen bleibt und sie etwas verpasst. Darum fragte sie Maria, ob sie neue Batterien kaufen könne. 5 Minuten später, waren neue Batterien da. Die Frau strahlte über das ganze Gesicht, für sie war Weihnachten gerettet.

Kannst Du Dir vorstellen, dass Batterien in Deinem Leben mal so eine Rolle spielen?

Wie fühlst Du Dich wenn Du Worte oder Sätze hörst wie:

  • Tod,
  • die Hoffnung stirbt zuletzt,
  • Nähe bei Krankheit,
  • Kirche und Gespräche,
  • Träume und Trauer,
  • den Sinn des Lebens verloren,
  • Gedanken zum Tod.

Das Kunstprojekt von Candy Chang

Bevor ich sterben, möchte ich…

Das “möchte” klingt weicher als, “muss” . Es ist allerdings auch etwas unverbindlich. Dennoch regt es durch die Worte „bevor ich sterbe“ zum nachdenken und im besten Fall, zur Handlung an.

Im Jahr 2011 ist durch den Tod eines geliebten Menschen, ein Kunstwerk entstanden. Die Künstlerin Candy Chang, hat an dem verlassenen Haus des verstorbenen Menschen eine Wand schwarz gestrichen, mit sogenannter Tafelfarbe.

Dann schrieb sie darauf.

„Before I die, I want to …“

Mehr nicht.

Nach einem Tag war die Wand voll mit den Träumen und Gedanken der Passanten.

Bevor ich sterbe, möchte ich…

  • für Millionen singen,
  • einen Baum pflanzen,
  • sie noch einmal in den Arm nehmen,
  • sehen wie meine Tochter ihren Abschluss macht,
  • alle Unsicherheiten ablegen,
  • ganz ich selbst sein.

Die Anonymität des öffentlichen Raums, so war sich die Künstlerin sicher, erlaubte es auch zurückhaltenden Menschen, ihre persönlichen Vorstellungen und Wünsche mit anderen zu teilen.

Wie vervollständigst Du diesen Satz, auch wenn es jetzt keine Hauswand ist?

  • Traust Du Dich überhaupt darüber nachzudenken?
  • Brauchst Du noch neue Batterien für Deinen Wecker?

Du merkst schon es geht mal wieder um Klarheit.

Klarheit für Dein Leben

Wenn Du Klarheit für Dich wirklich willst, dann hast Du dazu die Chance, sie wirklich zu bekommen.

4 Tage LIVE mit mir und meiner Frau Maria.

  • Wir konzentrieren uns in diesen 4 Tagen auf die Frage: “Was will ich wirklich?”
  • und natürlich dann auf einen konkreten Plan, dies für Dich in die Tat umzusetzen.

Ich bin derjenige, der die Klarheit dafür “WAS DU WIRKLICH WILLST“ in diesen 4 Tagen „aus Dir herausholt“.

  • An diesen 4 Tagen, nehmen maximal 6 Teilnehmer teil. Also nicht Halli Galli Trallala sondern eine kleine intensive persönliche Runde.

…und das ganze auch noch mit Sonnengarantie.

  • Auf einer schönen Finca auf Mallorca. Du bist komplett raus aus Deiner gewohnten Umgebung und kannst Dich zu 100% auf Dich fokussieren. Du brauchst nur selbst anzureisen. Alles andere ist organisiert. Dein Einzelzimmer. Lecker was zu Essen. Deine Handtuch am Pool.
  • Termin: 16.-19. Mai 2022.

Damit ich herausfinde, ob Du dazu passt, fülle gerne ein paar Fragen aus, dann melde ich mich bei Dir für ein persönliches Gespräch.

Ach ja, sei Dir sicher, es ist nicht das letzte was Du vor dem Sterben tun wirst. Sondern Du wirst wieder richtig aufleben.

Maybe ist Deine Antwort auch: “Bevor ich sterbe, möchte ich endlich mal 3 Dinge die Woche machen.”

Du erinnerst Dich an die 3-MAL-MACHEN Übung? Jeden Sonntag bekommst Du die gleiche wichtige Frage gestellt. Jetzt mitmachen.

Das war ist und bleibt, auch in 2022, Thomas Reich

Teste unverbindlich
Die Reich Methode®

Kostenlos | Endet automatisch

  • Zugang zu allen Lerninhalten
  • Teilnahmelink für Community-Calls
  • Inklusive Hörbuch von Thomas REICH

Die neusten Podcasts

Girls just wanna have fun!
Podcast Glück

Girls just wanna have fun! | #1078

“Girls just wanna have fun” sang schon Cyndi Lauper. Wie auch du mehr Spaß und Leichtigkeit in dein Leben bekommst, erfährst du hier! —————————————— ✔

Weiterlesen »