#919 – Gibt es Gedankenübertragung wirklich?

Gibt es Gedankenübertragung?
Photo by Su San Lee on Unsplash

Gibt es Gedankenübertragung wirklich? Was steckt dahinter, wenn jemand ausspricht, was du denkst. ➥ Jetzt mehr erfahren!

Du lernst ➥

  • Was steckt hinter der Gedankenübertragung.
  • So kannst du den Effekt für dein Leben nutzen.

Ich denke an dich. Dein Thomas REICH

Hier geht’s zum Online-Coaching Die REICH Methode: https://die-reich-methode.com/online-coaching/

Mehr Infos zum morphischen Feld: https://de.wikipedia.org/wiki/Morphisches_Feld

>> Podcast abonnieren <<

Mehr Impulse zum Thema…

#919 – Gibt es Gedankenübertragung wirklich?

Lesen statt Hören

Gibt es Gedankenübertragung wirklich?

Hast Du das selber schon einmal oder öfter erlebt? Du denkst einen Gedanken, spielst mit ihm und dann geht plötzlich Dein Gegenüber auf genau diesen Gedanken ein.

Du denkst an einen Menschen den Du lange nicht gesprochen hast, sagst Dir „ich sollte ihn mal wieder anrufen“ und zack klingelt Dein Telefon.

Wer ist dran? Der Freund an den Du gedacht hast.

Zufall, Zauberei oder wissenschaftlich erklärbar?

Wie kann also jemand im gleichen Moment, den gleichen Gedanken haben, den Du hast? Ist das Zauberei?

Viele sprechen dann von Gedankenübertragung, vom Bauchgefühl oder dem siebten Sinn, was auch korrekt ist und übertragen wird es vom sogenannten morphischen Feld.

Dies wiederum wurde entdeckt von dem britischen Entwicklungsbiologen und Autor Rupert Sheldrake, er hat sie dann viele Jahre erforscht. Vor 40 Jahren also 1981 stellt er die Hypothese auf – also eine bis dahin unbewiesene Annahme – das morphische Felder existieren. Nach seinen Worten beeinflusst dieses Gedächtnis der Natur Entwicklungen und definiert neue Gewohnheiten der Natur.

Das morphische Feld

Alles und jeder ist verbunden.

Das morphische Feld beinhaltet uneingeschränkt alle Informationen über uns und unsere Mitmenschen, über Tiere und die Natur; unabhängig von Zeit und Raum. Viele Phänomene sind wissenschaftlich nicht nachweisbar. Wir erleben sie trotzdem, so wie meine Beispiel am Anfang.

Ich hatte vor 3 Wochen einen Film gesehen, der noch nicht veröffentlicht ist, ich durfte ihn vorab sehen. Darin ging es unter anderem darum, das einem Autor eine Geschichte – die er geschrieben hat – geklaut wurde. Ein Junge erklärte dann dem Autor, dass es ja eh nicht seine Geschichte war, sondern als er sie sich ausgedacht hat, wurde sie jenseits des materiellem ins gesamte Universum geschickt. Das ist Morphogenetik.

Drei Impulse für deine Gedanken

Ich will Dir heute drei REICHlich gute Dinge mit auf Deinen Weg geben:

  • Die Gedanken sind frei, ja. Wundere Dich jedoch nicht, wenn Du eine geniale Idee hast, sie vielleicht, möglicherweise, eventuell, auch ein anderer hat und sie schneller in die Tat umsetzt als Du. Maybe, hatte ja der andere den Gedanken sogar zuerst…
  • Das morphische Feld kann Dir helfen Fragen auf Antworten zu finden, die Dir bisher verschlossen waren. Denn für alle Lebewesen ist das Feld für jeden jederzeit zugänglich. Wir haben leider verlernt – in unserer so kopflastigen Welt – das Feld für uns zu nutzen.
  • Im Jahrescoaching ONLINE haben wir dieses Thema mit der mentalen Bestform kombiniert. Du kannst also lernen, das morphische Feld für Dich zu nutzen. Jeden Tag.

Hier geht’s zum Online-Coaching

Mein Leben wurde wirklich beREICHert, seitdem ich das Feld bewusst benutze. Es hat übrigens wie auch das JC-ONLINE 24 Stunden am Tag 365 Tage im Jahr geöffnet.

Das war ist und bleibt…Thomas REICH

Meine neuesten Coaching Impulse für DICH

1x pro Woche direkt in deinem digitalen Briefkasten

Deine E-Mail-Adresse wird ausschließlich dazu verwendet, Dir unseren Newsletter und Informationen über die Aktivitäten von “Die REICH Methode” zuzusenden. Du kannst Dich jederzeit über den im Newsletter enthaltenen Link abmelden.

Der Podcast zum Thema

Verpasste Chancen
Emotionen

Verpasste Chancen (#927)

Verpasste Chancen können zwischenmenschlich eine schmerzliche Erfahrung sein. ➥ Nutze die Zeit solange du sie noch hast. ➥ Du lernst: Es ist wichtig auf sein

Weiterlesen »