#910 – Mehr Sichtbarkeit. Doch keiner kauft.

Mehr Sichtbarkeit. Doch keiner kauft.
Foto von Cristian Dina von Pexels

Alle wollen mehr Sichtbarkeit. Und dann? Hab’ ich dann automatisch mehr Kunden? ➥ Welches Ziel steht bei dir hinter der Sichtbarkeit.

Du lernst ➥

  • Online Sichtbarkeit ist keine generelle Lösung
  • So erkennst du, was du wirklich willst.

Ich wünsche dir ganz viel Klarheit für deine Sichtbarkeit.

Hier erfährst du alles über das 3-Tage-Klarheits-Wochende: https://die-reich-methode.com/online-coaching/3-tage-klarheit/

>> Podcast abonnieren <<

Mehr Impulse zum Thema…

#910 – Mehr Sichtbarkeit. Doch keiner kauft.

Transkript

Mehr Sichtbarkeit, doch keiner kauft.

Moin aus Hamburg, hier ist der Thomas!

Ich sag mal so, ich nenne es mal: Das Thema mit der Sichtbarkeit. Kennst du das auch von dir selber? Das Thema mit der Sichtbarkeit? Wenn die Welt immer digitaler wird, heißt es doch umso mehr von allen Seiten: Du musst sichtbar sein! Ja, du musst sichtbar sein, und das ist egal, ob du dein eigenes Business hast, oder sogar, ob du angestellt bist irgendwo.

Ist Online Sichtbarkeit immer die Lösung?

Ich nehme heute mal das Thema oder das Beispiel, – so ist es besser – das Beispiel mit jemand, der selbständig ist. Und dann kommen Menschen, die selbständig sind, Mann oder Frau, wer auch immer zu einem Coach und sagen: „Ich will sichtbar werden.” Der Coach fragt: „Womit?” Und der Kunde sagt: „Ja, mit meinem Business.” Okay, fragt der Coach: „Und was heißt das?” „Ja, dass immer mehr Menschen meine Homepage kennen, dass immer mehr Menschen wissen, was ich tue.”
Und der Coach fragt: „Okay, und was willst du wirklich?” Sagt der Kunde: „Ja, sichtbar werden, habe ich doch gesagt.” Und der Coach wieder:

„Okay, wenn du sichtbar bist wie eine Leuchtrakete, dann bist du zufrieden und glücklich?”

Und der Kunde: „Ja. Also, hm, na ja…”

Was willst du wirklich?

Also, die Frage: Was willst du wirklich?

Und Achtung, jetzt kommt eine kleine Werbung für mehr Sichtbarkeit! Podcast 902, 903 und 904, darüber rede ich, und das findest du auch in den Shovnotes: drei Tage live mit Thomas Reich im September hier in Hamburg 2021. Hör also gerne noch mal rein in die Podcasts 902, 903, 904, wenn du das noch nicht gemacht hast, oder klicke auf den Link in den heutigen Shownotes. Werbung Ende.

In der Regel geht es also gar nicht um Sichtbarkeit. Das wissen die meisten aber nicht. „Ja, Marketing, ich muss sichtbar werden, ich muss neue Visitenkarten haben, ich muss eine tolle Homepage haben, ich muss neue Bilder haben, ich muss noch zum Friseur vor den Bildern, ich brauche noch neue Klamotten und, und, und, und, und…”

Was ist das Ziel hinter der Sichtbarkeit?

Doch in der Regel, ich wiederhole es, geht es nicht um Sichtbarkeit, wenn du selbständig bist, sondern einfach und allein darum, Kunden zu gewinnen und Umsatz zu machen.

Dafür braucht es jedoch meistens gar nicht so viel Leuchtraketen, Sichtbarkeit. Sondern erstmal absolute Klarheit, was ist das wirkliche Ziel, hinter dem Ziel Sichtbarkeit?

Und jetzt noch was.
Wenn du hier an den in Anführungsstrichen „falschen” Coach gerätst, dann wird es für dich teuer bis sehr teuer, denn es mag ja sein, dass der Coach dich sichtbar macht, doch wenn dann keine Kunden kaufen, bist du keinen Schritt weiter zu deinem tatsächlichen Ziel. Hab ich xfach erlebt, will ich dich nur vorwarnen, nicht dass du sagst: „Hey, Thomas, hättest ja mal was drüber sagen können.”

Drei REICHe Impulse für deine Klarheit

Also mein reicher Impuls heute an dich:

  • Erstens: Check in den Shownotes aus, was hat es mit den drei Tagen live in Hamburg auf sich. Noch sind zwei Plätze frei.
  • Zweitens: Hinterfrage dich immer zuerst selbst, was dein Ziel hinter dem Ziel ist, also, wenn du dir sagst „Ja, sichtbar werden wäre schon irgendwie geil.” Ob du nun selbständig bist oder sogar ob du angestellt bist, ja, dass du in der Firma sichtbar werden willst, alles gut, aber frag dich erstmal selbst: Was ist das Ziel hinter dem Ziel Sichtbarkeit?
  • Und drittens: Wenn ein Coach, egal ob Mann oder Frau, dich nicht fragt, was dein Ziel hinter dem Ziel ist, lauf so schnell du kannst!
Das war, ist und bleibt Thomas REICH.

Meine neuesten Coaching Impulse für DICH

1x pro Woche direkt in deinem digitalen Briefkasten

Deine E-Mail-Adresse wird ausschließlich dazu verwendet, Dir unseren Newsletter und Informationen über die Aktivitäten von “Die REICH Methode” zuzusenden. Du kannst Dich jederzeit über den im Newsletter enthaltenen Link abmelden.

Der Podcast zum Thema