#902 – Was ist, wenn ich nicht weiß, was ich will?

Was ist, wenn ich nicht weiß, was ich will?
Photo by Ghaith Harstany on Unsplash

Wenn du nicht weiß, was du willst, drehst du dich im Kreis. Runde um Runde bist dir irgendwann kotzübel ist. ➥ Die Lösung ist “Handeln”.

Du lernst ➥

  • Warum sich das Leben in Kreis dreht.
  • Klarheit bedeutet Leichtigkeit.
  • So bekommst du Klarheit für dein Leben

Heute am Beispiel einer tollen Frau, die aktuell in meinem SixPack-Coaching ist.

Erfahre mehr über Janine und wie es ihr heute geht: https://die-reich-methode.com/online-coaching/sixpack-coaching/#referenzen

Alles zum Jahrescoaching Six-Pack: https://die-reich-methode.com/online-coaching/sixpack-coaching/

Hier gibt’s Infos zum 3-tägigen Klarheitscoaching im September: https://die-reich-methode.com/online-coaching/3-tage-klarheit/

>> Podcast abonnieren <<

Mehr Impulse zum Thema…

#902 – Was ist, wenn ich nicht weiß, was ich will?

Transkript

Was ist, wenn ich nicht weiß, was ich will?

Moin aus Hamburg, hier ist der Thomas! Was ist, wenn ich nicht mehr weiß, was ich will? Kann gut sein, dass dir das auch schon mal so ergangen ist oder dass du derzeit mittendrin steckst, dass du auch nicht weißt, was du willst, was du wirklich willst.

Und aus meinen Beobachtungen, aus meiner Erfahrung als Coach seit über 12 Jahren jetzt weiß ich, 8 von 10 Menschen wissen nicht, was sie wollen.

Das Leben dreht sich im Kreis

  • Sie wissen nicht,
  • was ist meine Richtung,
  • wo soll es hingehen.
  • Was will ich noch erreichen?
  • In welchem Alter bin ich denn schon?
  • Wieviel Zeit habe ich denn noch und so weiter.
Und dann ist das Leben so, dass es sich einfach nur im Kreis dreht, immer nur im Kreis. Und wenn du immer nur im Kreis fährst, dich im Kreis drehst immer nur in eine Richtung, dann wird dir irgendwann kotzübel und irgendwann fällst du vielleicht um.

Jedenfalls auf dem Weg dorthin fühlst du dich unwohl, du fühlst dich unglücklich, du hast keine Power, du hast keine Leistung.

Und du lebst einfach nur so vor dich hin, und die Uhr tickt immer weiter, tik, tik, tik. Und nichts ändert sich.

Und irgendwann kommst du dahin und denkst dir: „Meine Fresse, jetzt muss ich da mal irgendwas verändern, verdammt noch mal.”

Innerlich zerrissen

Und genauso ist es in diesem Beispiel von heute einer Frau ergangen. Und diese Frau kannst du dir anschauen. Du findest in den Shownotes schon wieder kleine Hinweise darauf. Du findest in diesen Shownotes einen kurzen Film, ein kleines Video von ihr und auch von mir. Und ich stell dir ein paar Fragen, und die kannst du dir anschauen.

Also, die wunderbare Frau und eben auch… die Antworten kannst du dir nicht anschauen, aber die Antworten kannst du dir anhören.

Dieser Frau ging’s ganz gut im Leben, von außen betrachtet.

Also, wenn man sie so gesehen hat und wenn sie erzählt hätte, welchen Job hat sie und vielleicht auch wieviel Geld sie verdient und wo sie lebt und so weiter, dann hätten wahrscheinlich auch 8 von 10 gesagt: „Hey, wir wissen gar nicht, was du hast! Es geht dir doch gut, oder?”

Nee, es ging ihr nicht so gut. Und sie war körperlich und seelisch, – wenn ich die berühmte Skala nehme von 1 bis 10, 1 das niedrigste, 10 das höchste –, war sie gerade mal auf einer 3. Also, es ging ihr nicht wirklich gut.

Und sie war auf der Suche nach sich selber. Sie wollte rausfinden, wer ist sie wirklich und was will sie wirklich. Sie wollte auf jeden Fall, als sie mit dem Coaching gestartet ist, – das sei natürlich an dieser Stelle verraten: Sie ist dann natürlich irgendwann mit dem Coaching gestartet – und sie wollte mehr Leichtigkeit in ihrem Leben.

Mehr Leichtigkeit im Leben

Sie wollte einfach ihr Leben wirklich wiederfinden. Sie wollte wissen, was will ich wirklich.

  • Was will ich?
  • Will ich diesen Job, den ich habe, behalten?
  • Gibt es andere Optionen, gibt es andere Möglichkeiten, wo ich vielleicht, möglicherweise, eventuell irgendwie glücklicher werde oder mehr raushole?
  • Und was ist mit meinem Privatleben, was soll da alles wirklich sich ändern?
  • Was soll endlich mal klar werden für die nächsten 10, 15, 20 Jahre?

Klarheit durch Coaching

Und ich mach’s heute relativ kurz. Sie ist derzeit im Coaching, sie ist im Jahrescoaching SixPack. Sie hat mit dem Jahrescoaching ONLINE begonnen und dann hat sie einen Schritt weitergemacht, wo es wirklich auch darum geht:

  • noch klarer zu werden
  • noch konkreter die Sachen wirklich anzupacken
  • und sich eben auch alle 14 Tage sich selbst zu stellen,
  • der Gruppe zu stellen, also den anderen Teilnehmern im SixPack
  • und auch dem Thomas, sich dem zu stellen, die Fragen, die ich stelle.

Und jetzt ist sie so auf Halbzeit vom Jahrescoaching SixPack. Und auf der Skala von 1 bis 10, sie war beim Start auf einer 3, ist sie heute nach ungefähr der Hälfte auf einer 8.

Und wir haben uns gerade vor einer Woche hier in Hamburg getroffen mit den Sixpack-Membern, so wie ich sie nenne, und diese Frau hatte so viel wunderbare Leichtigkeit in sich, die hatte sie mitgebracht, die hat sie das ganze Wochenende hier gezeigt in Hamburg. Und was soll ich sagen, wenn sie von einer 3 auf eine 8 kommt ,ich glaube, dann ist alles gesagt.

So bekommst du Klarheit für dein Leben

Wenn du also wissen willst, was du willst, was du wirklich willst im Leben, dann empfehle ich dir heute, das ist mein Impuls am Montag:

  • Schau dir das Video an! Das ist relativ kurz. Und die weiteren Informationen in den Shownotes.
  • Es gibt ein drei Tage Klarheitscoaching bei mir im September hier in Hamburg, in Blankenese. Auch daran kannst du teilnehmen, wenn du willst, um zu wissen: Wer bin ich? Was will ich? Du wirst deine PLD-s kennenlernen und so weiter und so fort.
  • Und du hast natürlich auch die Möglichkeit, selber ins SixPack zu kommen.Du musst dafür gar nicht zwingend vorher schon im Jahrescoaching ONLINE gewesen sein. Das kann eben passieren, so wie eben auch bei dieser Person, ist allerdings keine Grundvoraussetzung.

Also, wenn du wissen willst, wer diese wunderbare Frau ist, dann schau dir das kurze Video an. In den Shownotes findest du alles, was du dafür suchst.

In dem Sinne, schönen Montag für dich! Das war, ist und bleibt Thomas REICH.

Meine neuesten Coaching Impulse für DICH

1x pro Woche direkt in deinem digitalen Briefkasten

Deine E-Mail-Adresse wird ausschließlich dazu verwendet, Dir unseren Newsletter und Informationen über die Aktivitäten von “Die REICH Methode” zuzusenden. Du kannst Dich jederzeit über den im Newsletter enthaltenen Link abmelden.

Der Podcast zum Thema