#847 – Liebe… gibt’s die auch in unkompliziert?

Liebe... gibt's die auch in unkompliziert?
Bild von Pezibear auf Pixabay

Klappt die Liebe nur mit dem perfekten Partner? Perfektion ist einer der Trends unserer Zeit. Wir suchen nach dem perfekten Job, wir trainieren für den perfekten Körper, erwarten die perfekten Erlebnisse, wenn wir auf Reisen oder im Urlaub sind. Und natürlich gehört für viele auch der perfekte Partner zu einem perfekten Leben. Doch passt das überhaupt zusammen – Perfektion und Liebe?

Erst wenn Dir klar ist, WER DU wirklich bist, kann es auch mit dem p…. Partner klappen.

Weitere Infos zum Podcast: Wer bin ich? https://die-reich-methode.com/wer-bin-ich/

>> Podcast abonnieren <<

Mehr Impulse zum Thema…

#847 – Liebe… gibt’s die auch in unkompliziert?

Transkript

Liebe… gibt’s die auch in unkompliziert?

Moin aus Hamburg, hier ist der Thomas!

Heute geht’s tatsächlich um die Liebe. Liebe, gibt’s die auch in unkompliziert?

Ich habe es überlegt, ob ich die Überschrift nenne: Gibt es den perfekten Partner? Ich weiß nicht was besser zieht. Ja. Liebe, gibt’s die auch in unkompliziert? Also, wir Menschen wollen uns ja gerne mal verlieben. Das passiert ja im Grunde von selber, vor allen Dingen wenn man jung ist, vielleicht noch schneller, und dann denken wir so: „Boah, irgendwie ist das so kompliziert… Warum zerrt er immer so an mir rum?“ Also denkt die Frau oder natürlich auch der Mann, wenn er sich in den Mann verliebt. Oder warum zerrt sie immer so an mir rum? Warum lässt sie mich nicht einfach so, wie ich sein will, so, wie ich bin?“

Also, gibt’s den perfekten Partner? Das ist eine Frage. Also, die sollst du mir jetzt nicht beantworten. Perfektion ist allerdings einer der Trends unserer Zeit. Immer noch. Das ist schon viele Jahre so.

  • Und wir suchen, viele Menschen, die meisten Menschen suchen nach dem perfekten Job. Alles muss perfekt sein.
  • Wir trainieren, also wir trainieren, wir machen Sport für den perfekten Körper, für den perfekten Body. Manchmal dann, wenn die Sonne rauskommt, es wärmer wird, denken wir so: „Ach Scheiße! Jetzt wird es ja bald irgendwie Sommer! Jetzt muss ich ja mal langsam anfangen zu trainieren“, um dann nicht am Strand irgendwie mit einem langen Gewand rumzulaufen.
  • Und wir erwarten perfekte Erlebnisse, wenn wir auf einer Reise sind oder wenn wir im Urlaub sind. Alles muss irgendwie perfekt sein.
  • Gut, dass wir die Gastronomie jetzt nicht mehr so können seit einem Jahr, das muss ja nicht mehr so perfekt sein. Das ist klar.
  • Und von uns werden in der Regel – auch wenn wir im Job sind – perfekte Ergebnisse erwartet.
  • Und dann natürlich gehört für viele auch der perfekte Partner zu einem perfekten Leben.
  • Meinetwegen auch noch die perfekten Kinder.

Doch passt es alles irgendwie überhaupt zusammen? Perfektion und Liebe? Ich habe mal nachgeschaut.

Jeder fünfte Deutsche sucht in der Liebe nach dem Optimum. Also, einen Partner ohne Ecken und Kanten. Jeder fünfte, das sind 20%.

Überraschend oder auch nicht überraschend, vor allem die älteren, dazu zähle ich mich auch mal mit meinen 56, vor allem die älteren wollen keine Kompromisse eingehen. Also, ich suche jetzt nicht! Also nur das, ihr müsst Maria nicht Bescheid sagen! Alles im grünen Bereich. Aber die älteren wollen keine Kompromisse eingehen. Vielleicht wenn man so jung ist, junger Kerl, 16 Jahre, der sich denkt: „Jetzt muss ich aber langsam mal loslegen hier und mir eine Freundin suchen.“ Ja, eine „Perle“, wie man im Ruhrgebiet sagt, oder eine „Kirsche“. Im Ruhrgebiet sagt man auch zu seiner Freundin „Sie ist eine Kirsche“. Manche sagen auch zu einem Ball im Ruhrgebiet: „Kirsche“. Ich hoffe jetzt nicht, dass sie mich da vertue. Ich habe nämlich die Mehrheit aller Podcast-Downloads im Ruhrgebiet, in Nordrhein-Westfalen. Darüber freue mich sehr, denn ich bin ja selber da geboren. Aber ich will nicht abschweifen. Also, noch mal: Jeder fünfte sucht in der Liebe nach dem perfekten Partner ohne Ecken und Kanten, und die Älteren, die wollen keine Kompromisse eingehen. Und es gibt so lediglich 12% von denen, die mal befragt wurden. Es wurden also alle möglichen Menschen dazu befragt.

  • 12% der Befragten zwischen 18 und 30 Jahren, die wollen ein Gegenüber ohne Makel. Das sind die ewigen Singles! „Ich finde keinen Partner! Ich finde keinen Partner!“ Das sind die ewigen Singles, die eben niemanden finden.
  • Zwischen 50 und 60 Jahren sind es bereits 24%. Also da pass’ ich ja genau mit rein mit meinen 56. „Nee, nur also ohne Makel! Da muss jedes Haar sitzen! Jede Wimper!“
  • Und ab 60plus steigt der Wunsch nach Perfektion in der Liebe sogar auf 30%. Also, das kriegst ja nicht mal für Geld.

Mein reicher Impuls an dich:

Nein! Es gibt unter uns Menschen nicht den perfekten Partner. Nein, den gibt es nicht.
Es gibt den, der am besten zu dir passt und der, der am besten zu dir passt mit deiner intrinsischen Motivation.

Ich könnte auch anders sagen: Es gibt den, der am besten mit deiner intrinsische Motivation matched. Wenn du also deine PLD-s kennst, dann bist du eh schon besser dran in deinem Leben als die, die sie nicht kennen. Wenn du dann noch die PLD-s deines zukünftigen Partners kennst, dann wirst du feststellen: „Für das, was ich vorhabe, passen wir echt gut zusammen.“ Perfekt ist was anderes. Wirst du nicht finden. Deswegen haben ja manche Leute auch drei Autos. Ich brauche einen Cabrio, ich brauche einen Kombi und ich brauche noch einen SUV, also, ich brauche noch so einen Land Rover Defender mit Seilwinde und Zelt auf dem Dach und so für die Großstadt, damit ich im Dschungel irgendwie in der Großstadt gut unterwegs sein kann. Deswegen haben Menschen eben manchmal drei Autos oder auch fünf Fahrräder. Wer weiß. Also mehr über die PLD-s findest du in den heutigen Shownotes. Ich hätte jetzt fast noch gesagt, ich bin natürlich keine Partnervermittlung, das bin ich auch nicht, aber egal. Ne. Andere Geschichte, lasse ich mal weg an der Stelle. Also das war, ist und bleibt Thomas Reich, ich wünsche dir viel Spaß, wenn du auf der Suche bist! Und wenn du schon einen hast, einen Partner, egal in welche Richtung, Mann, Frau, Frau, Mann, Wellensittich, Dackel irgendwas ist dein Partner, dann wünsche ich dir, dass es unkompliziert ist! In dem Sinne, hab’ ein schönen Freitag!

Das war, ist und bleibt Thomas REICH.

Meine neuesten Coaching Impulse für DICH

1x pro Woche direkt in deinem digitalen Briefkasten

Deine E-Mail-Adresse wird ausschließlich dazu verwendet, Dir unseren Newsletter und Informationen über die Aktivitäten von “Die REICH Methode” zuzusenden. Du kannst Dich jederzeit über den im Newsletter enthaltenen Link abmelden.

Der Podcast zum Thema