#758 – Ich fühle mich 50% besser – Jahrescoaching

Ich fühle mich 50% besser – Jahrescoaching
Bild von Free-Photos auf Pixabay

Was willst Du mehr vom Leben, als bessere Gefühle?
Fällt mir nix ein.

Wie kannst Du bessere Gefühle bekommen?
Fällt mir was ein.
Hör den Podcast und dann ruf mich an.

>> Podcast abonnieren <<

Mehr Impulse zum Thema…

#758 – Ich fühle mich 50% besser – Jahrescoaching

Transkript

Ich fühle mich 50% besser – Jahrescoaching

Moin aus Hamburg, hier ist der Thomas!

Heute, am Mittwoch, knüpfe ich im Grunde genommen an den Podcast vom Montag an. Überschrift ist heute: Ich fühle mich 50% besser.

Also, stell dir’s nur mal vor, egal, wie du dich gerade fühlst, du tust etwas für dich, und dann stellst du fest „Wow, ich fühle mich 50% besser!“ Das ist mit Geld fast nicht zu bezahlen, und, ich habe eine Kundin, die ist relativ neu im Jahrescoaching ONLINE, und wir haben dann in der letzten Woche über ihre Personal Live Driver gesprochen, wir hatten einen Livetalk in dem Jahrescoaching ONLINE. Und es geht natürlich auch um Erfahrungen: Wie hast du deine PLD-s wahrgenommen? Was hast du davon schon umgesetzt? Wie geht es dir damit? Was sind deine Erfahrungen?

Und diese Frau, das sei verraten, den Namen lass ich mal weg, die hat gesagt:

„Ja, ich bin ja noch recht neu, ich habe die Analyse gemacht, und das, was rausgekommen ist, da finde ich mich total wieder. Also, das ist irre mit den Fragen, und es ist alles auf den Punkt. Und ich habe auch gesehen, dass ich da 2-3 PLD-s habe, die ich unbewusst-bewusst, bewusst-unbewusst in der Vergangenheit immer weggedrückt habe.Und jetzt weiß ich, das sind meine PLD-s, die sind da, und jetzt gehe ich damit wirklich mal um, jetzt bediene ich die, jetzt achte ich darauf, jetzt lege ich meinen Fokus darauf. Auf 2 bis 3 nur.“

Also, es gibt 32 Antreiber auf 16 Ebenen, und sie hat 2 bis 3 genommen und darauf den Fokus gelegt und dann erkannt und dann gesagt, weil ich das mal frage: „Ok, wie viel geht’s dir denn besser?“, sagt sie: „Thomas, 50%! Ich fühle mich 50% besser!“ Und sie bedient erstmal in Anführungsstrichen „nur“ drei von den anderen, die sie noch hat. Hallo, was willst du mehr vom Leben haben als bessere Gefühle? Was soll es da mehr geben?

Ja, Montag habe ich von mehr Geld meinetwegen geredet. Okay. Und mehr Geld kann dir auch ein besseres Gefühl geben, wenn du weißt, wie du damit umgehen sollst. Wenn du weißt, was dich grundsätzlich in deinem Leben erfüllt. Dann kann dir auch Geld mal für einen Moment gutes Gefühl geben, wenn du damit auch Gutes tust.

Aber bei ihr ging es gar nicht um Geld, einfach nur um die intrinsische Motivation. 50 % besser.

50. Also, ich konnte es fast gar nicht glauben. Und ich habe dann gesagt: Stellt euch mal vor, ihr hättet ein Aktienportfolio und ihr würdet 50% Rendite machen. Weißt du was dann wäre? Dann würden die Leute ausrasten! Die würden jeden Tag eine Party schmeißen.

Wenn du, also das Gefühl hast, ja, ich will mich auch besser fühlen in meinem Leben, ich habe gesagt, dann knüpfe ich einfach an den Podcast vom Montag an: Du hast wenig Geld, aber viele Probleme. Trau dich einfach. Wenn du meinen Podcast eh schon hörst, wenn du dir denkst, ja, das, was der Thomas sagt, ist echt eine gescheite Geschichte, und der macht das ja auch schon über zehn Jahre, der weiß, was er tut, dann trau dich, mit mir zu reden. Mach ein kleines Gespräch mit mir, spür da mal rein, was kann für dich passen.

Und ich kann an dieser Stelle auch sagen, es ist ja heute Mittwoch:

das Jahrescoaching ONLINE, das viel mehr ist, als nur online Videos gucken. Wo es Austausch gibt in der Community, wo sich Buddys bilden, wo du Menschen kennenlernst, die auch in Ihre persönliche Bestform kommen wollen.

Wo es einmal die Woche einen Lifecall mit mir gibt, wo du mir jede Frage stellen kannst, auch außerhalb des Livecalls.

Du kannst mich anschreiben, du kannst mir Sprachnachrichten senden, E-Mails über welchen Weg du das immer machst, Flaschenpost, Brieftaube, völlig egal. Du bekommst auf alles eine Antwort, und das, was du dafür investierst, ist ein fast lächerlicher Preis. Und diesen Preis habe ich extra so gemacht, das habe ich auch schon mal erklärt, damit sich dieses Coaching so viele Menschen wie möglich leisten können.

Und es ist aus meiner Sicht zumindest und aus der Sicht von denen, die es tun, das Beste, was dir in deinem Leben passieren kann. Punkt.

Na, komm, einen Satz sag ich noch: wenn du es nicht glaubst, kannst du mich auch anrufen.

In dem Sinne, und schönen Mittwoch! Meinen reichen Impuls habe ich dir gegeben. Habe einen tollen Tag!

Das war, ist und bleibt Thomas REICH.

Meine neuesten Coaching Impulse für DICH

1x pro Woche direkt in deinem digitalen Briefkasten

Deine E-Mail-Adresse wird ausschließlich dazu verwendet, Dir unseren Newsletter und Informationen über die Aktivitäten von “Die REICH Methode” zuzusenden. Du kannst Dich jederzeit über den im Newsletter enthaltenen Link abmelden.

Der Podcast zum Thema